HMT 2011

Dieses Jahr hat die HMT einen neuen Veranstalter unter dessen Regie sich einiges ändern sollte. Es kamen so viele Besucher wie schon lange nicht mehr. 56.000 Besucher sind schon einen tolle Zahl. Für uns, die bei der Clubmeile ausstellten, blieb der Ansprechpartner Wolle bestehen. Dies war auch gut so und es verlief wie gewohnt in geordneten Bahnen. Die Info über Stand wo Größe Aufbau usw. wurde rechtzeitig bekannt gegeben. Somit war genug Zeit zum Planen. Aufbau fand wieder am Donnerstag statt, was mittlerweile schon in gewohnter entspannter Atmosphäre abläuft. Nach getaner Arbeit ein kleiner Rundgang durch die Hallen. Das eine oder andere konnte hier in Ruhe begutachtet werden.
Am Freitag um 12 Uhr ging es wieder los. Die Tore öffneten sich und diesmal war mehr los als im letzten Jahr bei dem Schneechaos. Die Hallen füllten sich mit Besuchern. Die Hercules K 50 RL und Kreidler RS waren die Highlights an unserem Stand welche immer wieder bewundert wurden. Das bekannte oh schau mal so eine hatte ich auch oder ach ist das lange her und waren die schon immer so klein ...ich hatte die ganz anders in Erinnerung waren oft zu hören. Am meisten wunderten wir uns über ein junges Mädchen, Alter ca. 30 Jahre die auf die Flory losgestürmt kam und sich nicht mehr einkriegte. Sie musste unbedingt Probesitzen, denn sie hatte ein Flory gehabt!!
Unsere Antworten, welche immer mit einem Augenzwinkern kamen, waren ein wenig Ironisch gemeint.
Die Frage war oft bei der Hercules RL:
War die immer schon so klein??
Nein .. kleine Pause … diese ist im Maßstab 1:2 nachgebaut worden
oder die Frage:
Was kostet die RL in solch einen Zustand? 3500,00 € :-)
Oh, das ist aber ein Stolzer Preis :-(
Nun ja, sie ist ja 4-fach bereift Sommer auf Alu, Winter auf Stahlfelgen. Inspektion gerade durchgeführt und der Zahnriemen ist auch neu ...ein wenig Pause - Lächeln

Die Leute gingen mit einen breiten Lächeln wieder vom Stand es fühlte sich keiner auf den Schlips getreten. So war die Stimmung auf beiden Seiten immer gut und entspannt.

Des weiteren konnten bei Fragen geholfen werden; es wurden Internetseiten empfohlen wo man sich Rat holen kann und Teilehändler, wo es noch Teile gibt. Beliebte Themen immer wieder Originallack Mischungsverhältnisse oder welches Öl nehmt Ihr. Manch ein Besucher war uns schon aus den letzten Jahren bekannt und man konnte eine kleinen Klönschnack abhalten. Die Clubmeile wurde recht gut besucht so das uns auch nicht viel Zeit blieb uns mit den anderen "Ausstellern" der Clubmeile unterhalten konnten. Ein Stand ist uns doch ein wenig näher gekommen und zwar die Großstadtschwalben sprich die Simsonfreunde Wir haben den einen oder anderen Klönschnack gehalten und auch mal über unsere Tellerrand geschaut wobei wir viele Gemeinsamkeiten entdeckt haben. Wir denken mal, dass es sicherlich nicht die letzte gemeinsame Veranstaltung ist auf der wir unser gemeinsames Hobby frönen können. Für nächste Jahr haben wir uns wieder angemeldet. Wollen wir hoffen dass wir auf der HMT 2012 auch wieder Willkommen sind. Wollen wir uns doch ein wenig mehr ins Zeug legen, andere hatten schon einen schönen Stand und so was sollte uns doch anspornen.
An dieser Stelle und das muss einfach sein einen großen Dank an Wolle von Burning out (http://www.burningout.de/ )
ohne Ihn wäre es nicht möglich uns eine so breite Masse zu Präsentieren. Der Wolle hat immer ein offenes Ohr für uns und ist immer für uns da. Auch den Sponsoren an dieser Stellen vielen Dank.
Dazu hat es uns sehr gefreut das wir von unseren Stammtischler und Freunden besucht wurden.

Herzliche Grüße

Euer Ralf und Harald