Aufruf zum ersten 50er und 80er Treffen in

Villa Löwenherz Lemförde/Beverungen

villa-loewenherz.de


Martha und Stefan haben dieses Jahr zum ersten Treffen eingeladen.
Es war ja auch mal Zeit, damit hier auch mal die kleinen Mopeds zu Wort kommen.
Leider wurde es nicht in den entsprechenden Fachzeitschriften angekündigt, sondern nur auf der hauseigenen Internetseite und durch Mundpropaganda.

Wir hatten uns mit 3 Mann angemeldet.

Die Anreise war am Freitag den 12.10.2012 und das Treffen ging bis zum 14.10.2012.

Wir haben es gerade noch bis 21 Uhr geschafft Marta zu begrüßen und uns dann auf das Essen zu stürzen bevor weggeräumt wurde. Danach gesellten sich die paar 50/80er Leute zusammen. Alles in allem waren wir an dem Abend 7 Leute. Kennenlernen war angesagt. Hans und Karin aus dem Jogi Forum waren angereist. Hans auf eigener Achse. Da die beiden sonst nur Mokicks haben sind sie mit ihrem BW125 Hercules erschienen.
Es war ein lustiger Abend. Olaf und Peter(neu) sind auch dazu gestoßen. Hans hat eine Kreidler mit Vollverkleidung und Peter eine Zündapp KS80 Sport in Schwarz/Rot. Eine der letzten Modelle. Wirklich toll restauriert!!


Nach einigen Bieren und Kurzen ging es dann in die Kiste. Wir mussten ja für die Ausfahrt fit sein.

Frühes Aufstehen sichert gute Plätze am Buffet. Erst mal einen Kaffee. Die ersten Kaputten saßen schon mit einem Pott Kaffee und einer Zigarette vor der Tür. Nach einigen klugen Sprüchen ging es dann ans Essen. Das muss man Marta ja lassen es war reichlich gedeckt. Das Problem ist nur, wie beim Abendessen, man möchte ja alles Probieren, aber es gelingt einem nicht.

Um ¾ 10 Uhr standen wir dann alle draußen. Es sollte nun losgehen. Es wurde dann doch noch reichlich geknipst, geklönt und dann….. tauchte pünktlich um 10 Uhr der Petzi auf. Prima, ich sage nur Daumen hoch. Er hatte gerade mal 120 km mit seiner tollen Hercules hinter sich gebracht. Aber wie gesagt er war rechtzeitig da.
Also es war aufsitzen angesagt.
Wo die Tour überall hinging solltet ihr am besten Ra(e)iner fragen.
Also angesagt war Köterberg, dann ein Gartenrestaurant (zum Kaffeetrinken) und zum Mittagessen gab es ein Käserestaurant mit leckeren Wurst und Käseplatten.
Die Tour ging an der Weser lang. Es war ein toller Ausblick, leider konnte man nicht anhalten da Reiner (es war seine erste Tour mit der K80) in einem Rausch war. Er konnte einfach nicht anhalten :-)). Zwischendurch gab es auch mal ein Rennen. Leider war es Bernd mit seiner Kreidler nicht gelungen mich zu versägen. Ich muss aber gestehen, ich habe bis jetzt noch keine Kreidler gefunden die mit Originalbestückung so gut läuft. Auch die KS80 hatte keine Chance ;-)). Nur Petzi fuhr lächelnd und entspannt aufrecht sitzend hinter uns her.
Nachdem wir die Tour erfolgreich absolviert haben, war Klönschnack angesagt. Wir hatten uns nun beschnuppert und es lief auch nach ein paar kleinen Zungenlösern besser. Der Abend war recht fröhlich.

@ EBI, schade das wir uns verpasst haben. Aber DU hast ja 2013 die Chance!!

Also, ich für meinen Teil habe mich schon für 2013 zum 50er/80er Treffen angemeldet.

Termin: 11.10…13.10.2013


Hiermit nochmal meinen Dank an Olaf, Marta, Stefan und Rainer für die tolle Aufnahme in ihrer Villa.

Wir kommen wieder (frühestens Pfingsten).


Harald und Konsorten